12.04.18 10:36 Alter: 193 Tag(e)

Premiere für den ersten vollelektrischen Lkw von Volvo Trucks

Volvo Trucks präsentiert seinen ersten vollelektrischen Lkw für den gewerblichen Einsatz: den Volvo FL Electric für den städtischen Lieferverkehr, die Abfallwirtschaft und andere Aufgaben.

Verkauf und Serienproduktion des neuen Modells werden nächstes Jahr in Europa anlaufen. Mit der Markteinführung des Fahrzeugs übernimmt Volvo Trucks die Führung auf dem Gebiet des elektrifizierten Warentransports in Städten. "Wir sind sehr stolz darauf, den ersten einer Reihe vollelektrisch angetriebener Volvo Trucks zu präsentieren, die für den regulären Verkehr bereit sind. Mit diesem Modell versetzen wir Städte, die an einer nachhaltigen urbanen Entwicklung interessiert sind, in die Lage, von den Vorteilen elektrifizierter Lkw-Transporte zu profitieren", so Claes Nilsson, Präsident von Volvo Trucks.

Dank reinerer Luft und weniger Lärm in der City lassen sich Wohnungsbau- und Infrastrukturmaßnahmen freier planen, als dies gegenwärtig der Fall ist. Elektrisch angetriebene Lkw, die keine Abgasemissionen ausstoßen, eignen sich für Indoor-Terminals und Umweltzonen. Dank Ihres niedrigen Geräuschpegels können sie mehr Arbeit bei Nacht verrichten und auf diese Weise das Verkehrsaufkommen am Tag reduzieren.

Hinter dem Angebot von Volvo Trucks steckt nicht zuletzt die geballte Erfahrung der Volvo Group auf dem Gebiet elektrifizierter Transportlösungen. Das Schwesterunternehmen Volvo Buses hat seit 2010 mehr als 4.000 elektrische angetriebene Busse verkauft. Die Technologie für den Antrieb und die Energiespeicherung des Volvo FL Electric wurde von Anfang an ausgiebig erprobt und wird durch das weitgespannte Vertriebs-, Service- und Ersatzteilnetz von Volvo Trucks unterstützt.

Bei dem Volvo FL Electric handelt es sich um einen vollelektrisch angetriebenen Lkw für den Lieferverkehr, die Abfallwirtschaft und andere städtische Aufgaben mit 16 Tonnen Gesamtgewicht. Angetrieben wird er mite einem Elektromotor mit 185 kW Maximalleistung (130 kW Dauerleistung, Zweiganggetriebe, Gelenkwelle, Hinterachse. Max. Drehmoment Elektromotor 425 Nm. Max. Drehmoment Hinterachse 16 kNm. Die benötigte Energie kommt aus zwei bis sechs Lithium-Ionen-Batterien mit insgesamt 100-300 kWh für eine Reichweite bis zu 300 km. Aufladen lassen sich die Batterien per Wechselstromaufladung am Stromnetz (22 kW) oder Gleichstrom-Schnellaufladung über CCS/Combo2 für bis zu 150 kW. Ladedauer von leeren bis vollgeladenen Batterien: Schnellaufladung 1-2 Stunden (Gleichstromaufladung), Nachtaufladung bis zu 10 Stunden (Wechselstromaufladung) bei einer maximalen Batteriekapazität von 300 kWh.

Die ersten beiden Fahrzeuge des Typs Volvo FL Electric werden vom
Abfallentsorgungs- und Recyclingunternehmen Renova und von der
Spedition TGM in Göteborg, der Heimat von Volvo Trucks in Betrieb genommen.


 

TIPP: Klicken auf ein vorhandenes Bild vergrößert die Bildansicht!